same day loans
same day loans
need cash now
direct payday loan lenders

Series RX-51x Tragbare Gaswarngeräte

Duale  Messung von CH4 oder HC in  Vol% und %UEG

 

Aktuelles Datenblatt

RX-51x


Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00df387/cms/components/com_k2/models/item.php on line 445

RX-51x

Features:

  • Duale Messung von CH4 oder HC in Vol% und %UEG
  • Gaskombinationen beinhalten: CH4/O2/CO/CO2/HC/O2/H2S
  • Messung von CH4 oder HC mit IR-Sensor in interten Tanks
  • Großer Messbereich H2S 0-1000 ppm verfügbar (RX-517)
  • Datalogger serienmäßig
  • ATEX- und MED-Zulassung (Steuerrad)

 

Um hochkonzentriertes H2S zu messen wird die Schaltereinstellung
von “H2S LOW” auf “H2S HIGH” geändert, wodurch das Display
umschaltet und die anderen Sensoren nicht weiter dem schädlichen Gas
ausgesetzt sind.

Applikation LNG-Gas-Tankschiffe

Der Gasdetektor RX-515, der CH4, O2, CO und CO2 misst, zeichnet sich durch seine Vielseitigkeit aus, da er sowohl über einen Infrarotsensor (NDIR), galvanischen Sensor als auch über einen elektrochemischen Sensor verfügt. Trotz der Messvielfalt bieten die Sensoren eine akkurate Messung selbst in inerten Atmosphären. Die Messbereiche varrieren hierbei von 0-100% UEG / 0-100 Vol.% für CH4, 0-25 Vol.% für O2, 0-1000 ppm für CO und 0-20 Vol.% CO2. Weiterhin kann das Gerät dank der eigensicheren Konstruktion in nahezu jeder Umgebung sicher eingesetzt werden ohne den Nutzer zu gefährden.

Applikation Rohöl-Tankschiffe

Die Gasdetektoren RX-516 und RX-517 verfügen über eine Kombination aus Infrarot-, galvanischem und elektrochemischem Sensor. Dank der spezialisierten Sensoren kann so eine genaue Messung von HC-, O2- und H2SKonzentrationen selbst in inerten Atmosphären durchgeführt werden.
Die Messbereiche des RX-516 betragen 0-100% UEG / 0-100 Vol.% für HC, 0-25 Vol.% für O2 und 0-100 ppm für H2S. Eine zusätzlich höhere Messauflösung für H2S (0-1.000ppm) wird mit dem RX-517 angeboten. Hier wird eigens mit einem manuellen Schalter ein gesonderter Durchflusskanal für hochkonzentrierte H2S-Apllikationen freigeschaltet, auf dem die restlichen Sensoren vor schädlichen Konzentrationen geschützt sind. Auch diese beiden Geräte verfügen über ein eigensicheres Design sodass sie für nahezu jede
Einsatzumgebung geeignet sind.


Digitales LCD-Display mit Hintergrundbeleuchtung

 

Ex-Messung in inertenAtmosphären

Werden Ladetanks mit Inertgasen gespült, so sinkt der Sauerstoffgehalt entsprechend dem Anteil zugeführter Inertgase. Geräte mit katalytischen Sensoren sind hier für Messungen in Inertatmosphären ungeeignet da sie zur einwandfreien Messung von brennbaren Gasen ein Mindestgehalt an Sauerstoff im Messgas benötigen, was in diesen Umgebung nicht gewährleistet werden kann. Eine Lösung ist die Ex-Messung mittels Infrarot-Technologie (IR). RKI’s NDIR-Sensoren messen auch bei Abwesenheit von Sauerstoff zuverlässig den Anteil brennbarer Gase und warnen sicher vor explosiven Gaskonzentrationen. Alle Geräte dieser Serie verfügen über NDIR-Sensoren und sind somit für den Einsatz in inerten Atmosphären bestens gerüstet.

 

Datalogger serienmäßig

Der eingebaute Datalogger erlaubt es abhängig om eingestellten Intervall bis zu 600 Stunden Messdaten zu erfassen und zu speichern. So können die Daten auf den PC übertragen werden um vorangegangene Gefahrensituationen auswerten zu können. Auch lassen sich so Messdaten langfristig archivieren.
Die Anbindung erfolgt hierbei per Datenkabel, welches wie auch die Software optional erhältlich ist.

Modell

RX-515

RX-516 (0-100ppm) & RX-517 (0-100ppm & 0-1000ppm)

Messkomponente

Methan (CH4)

Sauerstoff (O2)

Kohlenstoff-
monoxid (CO)

Kohlenstoffdioxid (CO2)

Iso-Butan (HC)

Sauerstoff (O2)

Schwefelwasserstoff (H2S)

Messprinzip

Infrarot (NDIR)

Galvanisch

Elektro-
chemisch

Infrarot (NDIR)

Infrarot (NDIR)

Galvanisch

Elektrochemisch

Messbereich

0-100% UEG
(0,5% UEG)


5-100% Vol.

(0,5% Vol.)

0-25% Vol.
(0,1% Vol.)

0-1000 ppm (1 ppm)

0-20% Vol.

0-2% Vol. (0,01% Vol.)

2-5% Vol. (0,05% Vol.)

5-20% Vol. (0,1% Vol.)

0-100% UEG (0,5% UEG)

2-100% Vol. (0,5% Vol.)

0-25% Vol. (0,1% Vol.)

<LOW>
0-100 ppm (0,5 ppm)

<HIGH>
0-1000 ppm
(1 ppm)

Besonderheiten

Spitzenwerterfassung, Datalogging

Spitzenwerterfassung, Datalogging
Messung von hochkonzentriertem Schwefelwasserstoff
nach manueller Messbereichsumschaltung (RX-517)

Arbeitstemperatur und relative Feuchte

-10 ~ +50°C, max. 90%RF (nicht-kondensierend)

Zulassungen

Exiad II BT3X (nur Alkaline Batterien “Größe C”), KIMM zugelassen
MED zugelassen mit “Steuerrad” (Zertifikat Nr.15520/A0EC)

Stromversorgung

4 Stk. Alkaline Batterien, Größe C

Kontinuierlicher Betrieb

Ca. 30h (ohne Alarm und Hintergrundbeleuchtung, bei 25°C)

Display

Digitales LCD-Display mit Hintergrundbeleuchtung

Alarmtypen

Gasalarm: Standard...AUS
(Optional...1. und 2. Alarmschwelle durch Benutzer einstellbar, automatische Rücksetzung)
Störungsalarm (Selbstdiagnose: Sensorverbindung, geringe Batterieladung, Schaltkreisdefekt und Kalibrierfehler

Abmessungen und Gewichte

Ca. 200(B) x 80(H) x 142(T) mm
Ca. 1,8kg (inklusive Batterien)

Ca. 2,0kg
(inkl. Batterien)

Zubehör

Standard: Tragetasche mit Schultergurt, Filterröhrchen mit Durchflussanzeiger und Mündungsstück,

Probenahmeschlauch und -Sonde, Batterien, Bedienungsanleitung

Optional: Probenahmebeutel 1L (UEG), Probenahmebeutel 1L (VOL), Probenahmeschlauch 30m mit
Schwimmerkopf, Filterwolle, wasserfester Filter für Fiilterschlauch, Schutzkiste aus Metall,
Kalibriergas, Datalogger-Software, Datenkabel

Technische Änderungen vorbehalten.

Probenahmebeutel
Probenahmeschlauch Aufbewahrungskiste
Probenahmebeutel
Kapazität 1L,
für UEG oder VOL
Probenahmeschlauch
30m, mit Senkblei oder
Schwimmerkopf erhältlich
Aufbewahrungskiste
aus robustem Metall,
abschließbar

Prüf- und Kalibriergase
Datenkabel + Software
RKI TOP Service Programm

Prüf- und Kalibriergase
Als Kalibrierset mit allem
benötigten Zubehör

Datenkabel + Software
für Dataloggeranbindung,
jeweils separat erhältlich
Umfangreiches Service-
Program