payday loan lenders
money lenders
payday loan lenders
need cash now

GX-8000

Tragbarer 5-in-1-Gas-Monitor mit integrierter Pumpe

 

Aktuelles Datenblatt

 


Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00df387/cms/components/com_k2/models/item.php on line 445

GX-8000

Das GX-8000 vereint alle Vorteile bisheriger RKI Gaswarngeräte und wurde mit verbesserten Funktionen ausgestattet.

Die eingebaute Pumpe hat eine Leistung von 0,75 l/min und kann Gasproben aus bis zu 30 m Entfernung horizontal ansaugen. Das Gerät ist vielseitig einsetzbar und dank des einfachen Sensortausches in seiner Konfiguration sehr flexibel. Die Alarmgrenzen lassen sich hierfür vorab frei wählen.
Mit allen relevanten Zulassungen wie MED (Steuerrad) und ATEX (Ex) ist es das ideale Gerät für die Schifffahrtsindustrie.
Ein weiterer Vorteil des GX-8000 ist sein großes LCD-Display, welches alle Gaskonzentrationen,  Uhrzeit, Livetest und Batteriestatus simultan darstellt. Ergänzt durch einen besonders lauten Summer und drei helle Alarm LED's haben Sie jederzeit einen perfekten überblick.
Das GX-8000 ist nach IP67 unempfindlich gegenüber Staub und zeitweiliges Eintauchen in Wasser; und darüber hinaus gegen Radio-Frequenz-Interferenz und Erschütterungen geschützt.
Somit bietet das Gerät einen Rundumschutz, welcher nicht nur die Sicherheit des Arbeiters sicher stellt, sondern dank der Funktionsvielfalt Ihre Geräteflotte auf ein Minimum reduzieren kann.

Mit der eingebauten Infrarotschnittstelle und dem serienmäßigen Datalogger lassen sich zudem alle Messwerte speichern, auslesen und umfangreich analysieren.
Dank einem umfangreichen Zubehörangebot ist das GX-8000 auch für besonders anspruchsvolle Applikationen gerüstet und ein solides Gerät für den Personenschutz.

 

Features

  • Simultanmessung und -darstellung von O2, HC (Vol.% / UEG), CO und  H2S
  • Optischer- und akustischer Alarm
  • Eingebaute Pumpe
  • Passwortschutz, Auto-Kalibrierung
  • Datalogger serienmäßig
  • Schutzart: IP67
  • ATEX und MED-Zulassung (Steuerrad)

 

Alarm-LEDs Insgesamt 3 leuchtstarke LEDs  LCD Display Große Anzeige - zeigt bis zu 4-Gase simultan  Summer Sehr lauter  Summerton (95 dB in 30 cm Abstand)  Bedientasten Nachtleuchtende, Handschuh-freundliche Tasten  Hüftgurtbefestigung Optional  IR-Schnittstelle Datalogger  serienmäßig  Gurthalterung Befestigung für Schultergurt  Messgas Eingang  Messgas Ausgang  Netzteilanschluss  Batterieabdeckung Wiederaufladbare Lithium-Ion Akku oder AA Alkaline Batterien

IrDA Kommunikation

Der eingebaute Datalogger erlaubt es bis zu 40 Stunden Messdaten zu erfassen und zu speichern.
Sie können die Daten drahtlos per Infrarot auf den PC übertragen, um vorangegangene Gefahrensituationen  auszuwerten, zu protokollieren und dokumentieren. Auch lassen sich sowohl einzelne Geräte als auch ganze Geräteflotten verwalten.

 

 

 

Passwortschutz

Dank dem GX-8000 sind Sie vor unbeabsichtigten Fehleinstellungen oder gar versäumten Kalibrierungen geschützt, welche die Messfunktion beeinträchtigen und die Sicherheit des Nutzers gefährden könnten.
Eine Sicherheitsfunktion erlaubt es alle kritischen Einstellungen vor unbefugtem Zugriff zu schützen. Auf Wunsch kann auf das Ablaufen des Kalibrierzyklus hingewisen werden.

  • Inerte Atmosphären
  • Raffinerien / Petrochemie / Chemische Industrie
  • Schifffahrt
  • Wasser- und Abwasserwirtschaft
  • Feuerwehren
  • Telekommunikation
  • Kraftwerke
  • Gasindustrie
  • öffentliche Versorgungsbetriebe
  • Lackiererei
  • Brennstoffzellenindustrie


Messung Brennbarer Gase

Standard

UEG

Messbereich

iso-Butan i-C4H10

1.8 Vol.%

0-100% UEG /
0-100 Vol.%

Methan CH4

5.0 Vol.%

Wasserstoff H2

4.0 Vol.%

Option
(Standardeinstellung)

UEG

Messbereich

Acetylen C2H2

1.5 Vol.%

0-100% UEG

Methylalkohol CH3OH

5.5 Vol.%

0-100% UEG

MEK CH3COC2H5

1.8 Vol.%

0-100% UEG

n-Hexan CH3(CH2)4CH3

1.2 Vol.%

0-100% UEG

Toluen C6H5CH3

1.2 Vol.%

0-100% UEG

 

GX-8000 Varianten

Brennb. Gase

0-100 Vol.%

Brennb. Gase

0-100% UEG

O2

0-40%

H2S

0-100 ppm

CO

0-500 ppm

4 Gase /
5 Messbereiche

Typ A

4 Gase

Typ B

3 Gase

Typ C

Typ D

2 Gase /
3 Messbereiche

Typ E

2 Gase

Typ F

1 Gas

Typ O2

Typ LEL

 

Modell

GX-8000

Messkomponente

HC
Kohlenwasserstoffe

HC
Kohlenwasserstoffe

O2
Sauerstoff

H2S
Schwefelwasserstoff

CO
Kohlenmonoxid

Messbereich

0-100 Vol.%

0-100% UEG

0-40 Vol.%

0-100 ppm

0-500 ppm

Auflösung

1 Vol.%

1 % UEG

0,1 Vol.%

0,5 ppm

1 ppm

Messprinzip

Thermisch

Katalytisch

Galvanisch

Elektrochemisch

Anzeige

Simultane Darstellung aller Messkomponenten,

Digital LCD Display mit automatischer Hintergrundbeleuchtung bei Alarm

Alarmanzeige

LED, Summerton variierend zwischen hohem und tiefem Ton (95 dB in 30 cm Abstand),
blinkende Gaskonzentration und Statusmeldung

Alarmwerte

(justierbar)

1. Alarm 10 % UEG

2. Alarm 20 % UEG

1. Alarm 19,5 Vol.%

2. Alarm 23,5 Vol.%

1. Alarm 10 ppm

2. Alarm 30 ppm

TWA 10 ppm

STEL 15 ppm

1. Alarm 25,0 ppm

2. Alarm 50,0 ppm

TWA 30 ppm

STEL 60 ppm

Alarmtypen

Gasalarm: 2-Stufen-Alarm, selbsthaltend

Gerätefehler-Alarm: Sensor defekt, kritischer Ladezustand, Schaltfehler, Kalibrierfehler

Pumpenleistung

Durchfluss: mind. 0,75 ℓ/min

Datalogger

Datalogger serienmäßig. Speichert bis zu 8 Alarmvorgänge: 3.600 Messpunkte mit einer Messzeit von 10 bis 300 Stunden (abhängig von programmierten Intervall); speichert bis zu 100 Kalibriervorgänge. (PC-Software optional)

Arbeitstemperatur
und relative Feuchte

-20°C bis +50°C, 0 bis 95 % RF (nicht kondensierend)

Ansprechzeit

30 s (T90)

Kontinuierlicher Betrieb

Ca. 12 Std. nach 3 Std. vollständigem Laden, ca. 6 Stunden mit AA Alkaline Batteriekassette (optional)

Stromversorgung

Wiederaufladbare Lithium-Ion Akku mit Direktladefunktion über das Gerät / optionale AA Alkaline Batteriekassette

Zulassungen

II 1G Exia II CT4 eigensicher

Erfüllt IEC60079-29-1, Ex Zone 0 Exia II CT4

MED (Steuerrad)

HK, CE

Schutzart

IP67

Abmessungen u. Gewicht

Ca. 154 x 81 x 127 mm, 1,1 kg

Weitere Funktionen

Live Test (Pumpenfunktions- und Messfunktionsüberwachung), manueller Pumpenstopp, Passwortschutz, IrDA Schnittstelle, STEL, TWA und PEAK (Spitzenwertüberwachung), Autokalibrierung, Alarmtrend

Zubehör

Standard: Ladegerät, Schultergurt, Probenahmesonde, 1m Spiralschlauch

Optional: Batterieeinheit, Hüftgurt, Ledertragetasche, Tragekoffer, Filter mit Anschlußschlauch, Kondensatfalle, Probenahmeschlauch mit Schwimmersonde oder Sonde, Dilluter, robuste Lagerbox, Probenahmebeutel, Prüf- und Kalibriergase, Flaschendruckventil, Datalogger PC-Software

Technische Änderungen vorbehalten.


Hüftgurt Batterieeinheit Ledertragetasche

Kalibrierbeutel
Kapazität 1L, für UEG oder VOL

Prüf- und Kalibriergase
Auch als Kalibrierset mit allem benötigten Zubehör
Probenahmeschlauch
30 m, mit Senkblei,
Schwimmerkopf oder Sonde



RKI TOP Service
Umfangreiches Serviceangebot