bad credit payday loans
need cash now
payday loan direct lenders
payday loans direct lender

GX-2009 4-Gas-Monitor

Simultanmessung und -darstellung von bis zu 4 Gaskonzentrationen simultan (H2S, CO, HC und O2), Uhrzeit, Batterieladung und Selbstdiagnoseergebnisse.

 

Aktuelles Datenblatt

GX-2009


Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00df387/cms/components/com_k2/models/item.php on line 445

GX-2009 4-Gas-Monitor

Wir präsentieren Ihnen den weltweit kleinsten 4-Gas-Monitor, das GX-2009.

Mit nur 130g überwacht das GX-2009 bis zu 4 Gase simultan: O2, HC, CO und H2S.
Trotz der kleinen Bauform ist das Gerät mit nur 2 großen Tasten, die zudem bei Dunkelheit leuchten, in Gefahrensituationen und selbst mit Arbeitshandschuhen schnell und einfach zu bedienen.

Das große LCD-Display zeigt alle aktuell gemessenen Gaskonzentrationen gleichzeitig, Datum und Uhrzeit, sowie ermittelte PEAK, TWA und STEL-Werte*) an. Nutzt man die erweiterbare Ladestation, so ist das Gerät nicht nur binnen 180 Minuten schnell geladen, es überdauert dank des langlebigen NiMh-Akku zudem bis zu 20 Stunden kontinuierlichen Betrieb.

Features:

  • Simultanmessung und -darstellung von O2, H2S, CO und HC
  • Optischer, akustischer und Vibrationsalarm
  • Passwortgeschützter Kalibriermodus, Auto-Kalibrierung
  • Datalogger serienmäßig
  • IP67: Schutz vor Staub u. zeitweilliges Eintauchen in Wasser
  • Geschützt vor Radio-Frequenz-Interferenz u. Erschütterungen
  • ATEX und MED-Zulassung (Steuerrad)

Das GX-2009 vereint alle Vorteile bisheriger RKIGaswarngeräte in sich und wurde zudem mit verbesserten Funktionen ausgestattet, wie z.B. dem extra großen LCD-Display, welches bis zu 4 Gaskonzentrationen, Uhrzeit und Batterieladung simultan darstellen kann, einem besonders lauten Summer und drei hellen Alarm LED’s. Insgesamt ist das GX-2009 nach IP67 umfangreich gegen Staub und zeitweilliges Eintauchen in Wassergeschützt - und darüber hinaus gegen Radio-Frequenz-Interferenz und Erschütterungen. Trotz dieser Funktionsvielfalt ist das Gerät dennoch simpel durch einzig 2 große Arbeitshandschuhfreundliche Tasten zu bedienen.

 

 

IrDA Kommunikation

Der eingebaute Datalogger erlaubt es bis zu 40h Messdaten zu erfassen und zu speichern. So können die Daten drahtlos per Infrarot auf den PC übertragen werden um vorangegangene Gefahrensituationen auszuwerten und zu protokollieren. Auch lassen sich sowohl einzelne Geräte als auch ganze Geräteflotten verwalten. Die Software ist Windows© XP und Vista kompatibel.


Passwortschutz

Dank dem GX-2009 sind sie vor unbeabsichtigten Fehleinstellungen oder gar versäumten Kalibrierungen geschützt, welche die Messfunktion beeinträchtigen und die Sicherheit des Nutzers gefährden könnten. Eine Sicherheitsfunktion erlaubt es alle kritischen Einstellungen vor unbefugtem Zugriff zu schützen auf das Ablaufen des Kalibrierzyklus hinzuweisen.

Modell

GX-2009

Messkomponente

HC

Kohlenwasserstoffe

O2

Sauerstoff

H2S

Schwefelwasserstoff

CO

Kohlenmonoxid

Messbereich

0-100% UEG

0-40% Vol.

0-100 ppm

0-500 ppm

Auflösung

1% UEG

0,1% Vol.

0,5 ppm

1 ppm

Messprinzip

Katalytisch

Galvanisch

Elektrochemisch

Messmethode

Diffusion

Anzeige

Simultane Darstellung aller Messkomponenten.

Digital LCD, Automatische Hintergrundbeleuchtung bei Alarm.

Alarmanzeige

LED, akustisch (95dB in 30cm Abstand), blinkender Gaswert, Vibration und Fehlermeldung

Alarmwerte

(durch Nutzer änderbar)

1. Alarm 10% UEG

2. Alarm 20% UEG

Überschreitung 100% UEG

1. Alarm 19,5% Vol.

2. Alarm 23,5% Vol.

Überschreitung 40% Vol.

1. Alarm 10,0 ppm

2. Alarm 30,0 ppm

Überschreitung 100 ppm

1. Alarm 25,0 ppm

2. Alarm 50,0 ppm

Überschreitung 500 ppm

Alarmtypen

Gasalarm: 2-Stufen-Alarm, STEL, TWA und Over Range
blinkende LEDs, periodischer Summerton, blinkender Gaswert, Vibration

Gerätefehler-Alarm: Sensordefekt, kritischer Ladezustand, Schaltfehler, Kalibrierfehler
blinkende LEDs, periodischer Summerton, Fehlermeldung

Funktionen

  • Manuelle LCD-Hintergrundbeleuchtung (automatisch bei Alarm)
  • IrDA Schnittstelle
  • STEL, TWA und PEAK (Spitzenwertanzeige)
  • Autokalibrierung, Alarmtrend, kontinuierliche Zeitanzeige

Datalogger

Datalogger serienmäßig. Speichert bis zu 8 Alarmvorgänge: 3.600 Messpunkte mit einer Messzeit von 10 bis 300 Stunden (abhängig von programmierten Intervall); speichert bis zu 100 Kalibriervorgänge.

Arbeitstemperatur
und relative Feuchte

-20°C bis +50°C, bis 95% RF (nicht kondensierend)

Ansprechzeit

30s (T90)

Kontinuierlicher Betrieb

Ca. 20 Std. nach 3 Std. vollständigem Laden, ca. 14 Std. nach 90 Min. Laden

Stromversorgung

Wiederaufladbare NiMh Akku mit Direktladefunktion über das Gerät

Zulassungen

ATEX.ai II 1G Exia II CT4

IECEx Zone 0 Exia II CT4

CSA in Vorbereitung

MED (Steuerrad)

Schutzart

IP67

Abmessungen und Gewicht

Ca. 70 x 75 x 25 mm, 130 g

Zubehör

Standard: Handschlaufe, Kroko-Clip

Optional: Akkuladegerät, Handaspirator, Elektrische Probenahmepumpe RP-6, Windows©
Datalogger-Software, Kalibriergas, Schutzkoffer

Technische Änderungen vorbehalten.

  • Feuerwehren
  • Technische Hilfsorganisationen
  • Umwelt, Arbeits- und Gesundheitsschutzeinrichtungen
  • Ver- und Entsorgungswirtschaft
  • Stadtwerke (z.B. Klärwerke, MVA’s)
  • Halbleiter- und Biotech-Produktionsstätten
  • Chemie-, Pharma-, Food-Werke
  • Raffinerien und Offshore-Anlagen
  • Gefahrgut und Sprengstoffindustrie
  • Eisen- Stahl- und Baustoffindustrie
  • Bergbau
  • Schifffahrt
Akku Ladegerät Data Logging Kit Teleskop-Sonde
Akku-Ladegerät
Bis zu 5 Geräte
lassen sich verbinden
Data Logging Kit
inkl. IrDA Dongle und
Data Logger Software
Teleskop-Sonde
Ausziehbare
Probenahmesonde

Handaspirator RP-6 DC-2000_2009

Handaspirator-Kit
Handbetriebene
Probenahmepumpe

RP-6
Pumpe mit Batterieund
Durchflussalarm
DC-2000_2009
Kalibrier- und Ladestation
mit Datenspeicher

Prüf- und Kalibriergase Schutzkoffer RKI Top Service Programm
Prüf- und Kalibriergase
Auch als Kalibrierset
mit allem Zubehör
erhältlich
Schutzkoffer
Ausreichend Platz für
Geräte und Zubehör
Umfangreiches
Service-Programm