loans with no credit check
same day loans
fast cash loans
money lenders

EAGLE

Tragbares Gaswarngerät

Produkt ist nicht mehr verfügbar. Nachfolgegerät EAGLE II

 

Aktuelles Datenblatt

Eagle



Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00df387/cms/components/com_k2/models/item.php on line 445

Eagle

EAGLE ist ein vielseitiges und robustes tragbares Gaswarngerät, dass eine Vielzahl an Detektionskombinationen für Sauerstoff, toxische und brennbare Gase bietet.


Neben den vier Standardgasen Ex (HC), O2, CO und H2S können zwei weitere Sensoren zum Nachweis toxischer Gase (Tabelle rechts) mit Nachweisgrenzen bis in den ppm Bereich bestückt werden. Die einzigartigen Features des Gerätes beinhalten eine Funktion zur Methaneliminierung und duale hydrophobische Filter die der Wetterfestigkeit dienen.

Durch das ergonomische Design und die Handschuhfreundliche Bedienung erlaubt der Eagle zudem jederzeit eine schnelle Reaktion und ist vielseitig einsetzbar.

 

Features

  • Messung von bis zu 6 Gasen gleichzeitig
  • Eingebaute Pumpe für Probenansaugung bis 30m
  • Optischer und akustischer Alarm
  • Ca. 30 Stunden kontinuierlicher Betrieb
  • Frei einstellbare Alarme, sowie TWA und STEL Alarm
  • Durchflussalarm mit automatischer Pumpenabschaltung
  • Eigensicher, CE, CSA, NRT and UL zertifiziert

 

Alle Messkanäle werden gleichzeitig erfasst und pro Kanal können zwei Alarmwerte frei eingestellt werden.

Zusätzlich werden für alle Komponenten Durchschnittswerte (TWA, STEL) und Spitzenwerte ermittelt.
Mit der eingebauten Pumpe können Gasproben aus bis zu 30 Meter Entfernung angesaugt werden, selbst  mit installierten Wasserschutzfiltern.

Modell

EAGLE

Messkomponente

Ex (HC)

O2

CO

H2S

Toxische Gase

Messbereich

0-100 %LEL

0-50.000 ppm

0-40 vol%

0-500 ppm

0-100 ppm

(siehe Tabelle Zusätzliche Gase)

Messprinzip

Katalytische Verbrennung

Galvanische Zelle

Elektrochemischer Sensor

Elektrochemischer Sensor

Elektrochemischer Sensor

Messfehler

Max ± 5 % des Messbereichs

Messmethode

Probennahme (zwangsdurchströmt), Probennahme aus bis zu 30 m Entfernung

Display

  • LCD 4 x 20 Zeichen, hintergrundbeleuchtet
  • Zeigt Status und Messwerte von bis zu 4 Kanälen gleichzeitig
  • Automatische Hintergrundbeleuchtung bei Alarm, und bei Bedarf mit Timer

Alarmanzeige

Summer (85 dB in 30 cm Entfernung), leuchtstarke LED’s und Display

Alarmwerte

(1) Alarm ≥ 10% UEG

(2) Alarm ≥ 50% UEG

Überschreitung ≥ 100% UEG

(1) Alarm ≤ 19,5 Vol.%

(2) Alarm ≥ 23,5 Vol.%

Überschreitung ≥ 40 Vol.%

(1) Alarm ≥ 25 ppm

(2) Alarm ≥ 50 ppm

TWA ≥ 30 ppm

STEL ≥ 60 ppm

Überschreitung ≥ 100 ppm

(1) Alarm ≥ 10 ppm

(2) Alarm ≥ 30 ppm

TWA ≥ 10 ppm

STEL ≥ 15 ppm

Überschreitung ≥ 100 ppm

(auf Anfrage)

Alarmtypen

  • 2 Alarmwerte pro Kanal sowie STEL- und TWA-Alarm
  • Alarmwerte sind frei einstellbar
  • Durchflussalarm, Sensorfehler, kritischer Ladezustand

Features

  • STEL, TWA und Spitzenwertanzeige
  • Methan Elimination, wenn Methan eine Störgröße ist
  • Datenspeicher bis 400 Stunden
  • Autokalibrierung
  • Durchflussalarm schaltet Pumpe automatisch ab um Geräteschaden zu vermeiden
  • Single-Gas-Kalibrierung möglich
  • Sicherheitsschalter um Fehleinstellungen zu vermeiden
  • Eingabebestätigungston (abschaltbar)

Arbeitstemperatur und

relative Feuchte

-10°C bis +40°C

0-95 % RH (nicht kondensierend)

Ansprechzeit

Für die meisten Gase innerhalb 30s (T90)

Kontinuierlicher Betrieb

Ca. 30 Stunden mit Alkaline Batterien, ca. 18 Stunden mit NiCd-Akkus

Kontinuierlich mit Netzteil

Stromversorgung

4 x Monozelle Größe D (Batterien oder Akkus), optional mit Netzteil

Zulassungen

Eigensicher, Class 1, Division 1, Groups A, B, C and D

CSA / NTRL & UL Zertifiziert (CO2 nicht enthalten)

Gehäuse

  • Wetterfestes, schlagfestes und chemiekalienresistentes Polycarbonat/Polyester-Gehäuse
  • Ergonomisch ausbalanciert mit widerstandsfähigem Tragegriff

Abmessungen und Gewichte

Ca. 270 x 150 x 180 mm, 2.3 kg

Zubehör

Standard: Tragegurt, Alkaline Batterien, Sonde mit 1,5 m Schlauch, Bedienungsanleitung

(bei manchen Geräteversionen wird für toxische Gase ein kürzerer Teflonschlauch ohne Sonde eingesetzt)

Optional: Datalogger-Modul, externer Alarmgeber, Akkus, Ladegerät, Netzteil, Prüfgas, extra lauter Summer,

Verlängerungsschläuche, großer interner hydrophobischer Filter, Gasverdünnungsadapter für inerte

Atmosphären (50/50)

Technische Änderungen vorbehalten.

Messkomponente

Formel

Messbereich

Messkomponente

Formel

Messbereich

Ammoniak

NH3

0-75 ppm

Cyanwasserstoff

HCN

0-30 ppm

Arsin

AsH3

0-1 ppm

0-200 ppb

 

 

Stickstoffdioxid

NO2

0-15 ppm

Chlor

Cl2

0-3 ppm

Ozon

O3

0-1 ppm

Chlorwasserstoff

HCl

0-15 ppm

Phosphin

PH3

0-1 ppm

Fluor

F2

0-5 ppm

Schwefeldioxid

SO2

0-10 ppm

Fluorwasserstoff

HF

0-9 ppm

Silan

SiH4

0-15 ppm

Kohlendioxid

CO2

0-5.000 ppm

0-10.000 ppm

0-5 Vol.%

0-20 Vol.%

0-50 Vol.%

Methan

CH4

0-100 %UEG

0-100 Vol.%

*)
PEAK = Spitzenwert
TWA = Time Weighted Average, Durchnittswert der letzten 8 Stunden
STEL = Short Term Exposure Limit, Durchnittswert der letzten 15 Minuten