fast cash loans
payday loan lenders
cash now
fast cash loans

GD-TLC

Gasdetektor

 

Aktuelles Datenblatt


Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00df387/cms/components/com_k2/models/item.php on line 445

GD-TLC

Der GD-TLC mit elektrochemischem oder infrarotem Sensor ist mit einem 4-20 mA-Signalausgang  ausgestattet, der sich besonders durch seine Zweileiter-Technik auszeichnet.


Die Verwendung dieses Gerätes bietet sich an, wenn eine Erneuerung von Altanlagen unter Vermeidung von Verdrahtungsaufwand oder Ankopplung an konventionelle Prozessleitsysteme gewünscht wird.
Zudem wird das Gerät speziell auf den Wunsch des Kunden, passend zu seinen Anforderungen, kalibriert.

Applikationen: Tiefgaragen, Leckageüberwachung, Raumluft, Schwelbrand etc.

 

Features

  • Messung von toxischen Gasen und O2
  • Langlebige EC Sensoren
  • Signalausgang linear 4-20 mA (Zweileitertechnik)
  • Gehäuse IP 65
  • Kalibrierung auf Kundenwunsch

 

Modell

GD-TLC_O2

GD-TLC_CO

GD-TLC_Cl2

GD-TLC_H2S

GD-TLC_CO2

Meßkomponente

O2

CO

Cl2

H2S

CO2

Messprinzip

Galvanische Zelle

Elektrochemische Zelle

Zweistrahl-Infrarot

Messbereich

0 bis 25 Vol. %

kalibrierbar bis
1000 ppm CO Endwert

kalibrierbar bis
20 ppm Cl2 Endwert

kalibrierbar bis
200 ppm H2S Endwert

Variante 1:

Standard 0-3000 ppm

optional: 0-4000 ppm

optional: 0-5000 ppm

optional: 0-10000 ppm

optional: 0-20000 ppm

optional: 0-30000 ppm

 

Variante 2:

Standard: 0-5 Vol.%

optional: 0-6 Vol.%

optional: 0-7 Vol.%

Reproduzierbarkeit

(vom MBE)

< ± 5%

< ± 3%

< ± 5%

< ± 3%

< ± 1%

Ansprechzeit

(t90)

< 30 Sek.

< 30 Sek.

< 60 Sek.

< 10 Sek.

< 30 Sek.

Linearität

< ± 5%

< ± 5%
im kalibrierbaren Bereich

< ± 3%
im kalibrierbaren Bereich

< ± 5%
im kalibrierbaren Bereich

< ± 5%
im kalibrierbaren Bereich

Arbeitstemperatur und relative Feuchte

-20°C bis +40°C, 15-90% RF (nicht kondensierend)

-10°C bis +50°C, 15-95% RF
(nicht kondensierend),

Umgebungsdruck:
900 - 1100 hPa

Stromversorgung

24 V DC ± 10%

24 V DC ± 5%

Arbeitsweise

kontinuierlich

Gaszutritt

Diffusion, Gaszutritt unten

Gehäuse

Aluminiumguss lackiert

Installation

Wandmontage

Schutzart

IP 65 (ausgenommen Gaseinlass)

Ausgangssignal

4-20 mA, Zweileiter; max. Bürde 500 Ω

Nullpunktabgleich

über Potentiometer

Empfindlichkeits-
Abgleich

über Potentiometer

EMV

nach EN 50082

Lagerbedingungen

+10°C bis +30°C

Abmessungen und Gewicht

ca. 90 x 85 x 65 mm, 0,5 kg

Technische Änderungen vorbehalten.